Pferdemassage-Kurs

Stresspunktmassage am Pferd

Du möchtest deinem Pferd etwas Gutes tun und interessierst dich für die verschiedenen Massagetechniken? Dann ist dieser Kurs genau das Richtige für dich.

Der Pferdemassage-Kurs besteht aus einem Theorie- und einem Praxis-Teil.

Theorie

In der Theorie schauen wir uns zunächst an:

  • Massagen: Wie wirken diese, wann werden diese eingesetzt und was gilt es zu beachten
  • Anatomie und Biomechanik: Hier gehen wir auf die wichtigsten Muskeln und deren Funktionen ein
  • Massagetechniken: Welche Massagetechniken gibt es und welche Wirkungen haben diese
  • Körpersprache: Woran merke ich ob mein Pferd entspannt oder Schmerzen hat

Praxis

In der Praxis geht es dann ans Pferd. Zunächst werden die einzelnen Massagetechniken noch einmal demonstriert. Dann bekommt jeder Teilnehmer die Möglichkeit die erlernten Muskeln am Pferd zu fühlen und unter Anleitung die verschiedenen Massagetechniken anzuwenden.

Untersuchung des Altas beim Pferd

Kursleitung: Claudia Keck (zertifizierte Tierphysiotherapeutin)

Veranstaltungsort: Das Sonnenland, Münchener Str. 1a, 85656 Vaterstetten

Termin: 03.07.2022

Voraussichtlicher Zeitrahmen: 10:00 bis 15:00 Uhr

Teilnehmerzahl: Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 6 Personen

Kosten: 65 €

Im Seminar inklusive: Skript, Getränke und Snacks

Anmeldung unter: tierphysio.keck@gmx.de